War da etwa der Osterhase am Werk?

Am Ende des Kunstateliers von letzter Woche sah es tatsächlich so aus, als wäre der Osterhase am Werk gewesen und hat uns riesige Ostereier hinterlassen.

Die Köpfe nehmen langsame Gestalt an. Nicht für jedes Kind ist es einfach, sich über mehrere Male der gleichen Arbeit zu widmen, weshalb wir das letzte Mal einen kurzen Zeicheneinschub, in Form eines Spieles am Anfang, gemacht haben. Die Aufgabe war etwas aus dem Urwald mit nur geraden Strichen zu zeichnen. Nicht einfach, aber sehr kreativitätsfördernd sind solche Aufgaben und sie machen den Kindern grossen Spass. Danach ging es weiter