Farbenfroh und bunt

- das sind die meisten Welten der Kinder, die mein Kunstatelier besuchen. Bei den Jüngeren stehen die beste Freundin und die Haustiere im Mittelpunkt, bei den Grösseren sind dann auf einmal Konsumgüter recht wichtig.

Was aber alle verbindet, sind Fabel- und Phantasiewesen. So wünschen sich viele ein Einhorn, einen Drachen oder einen Phoenix und unter einem Regenbogen zu sein, empfinden doch noch fast alle als grosses Glück.