Ein gelungener Abschluss

Es war das letzte Kunstatelier vor den Frühlingsferien und es stand 'Köpfe malen und gestalten' auf dem Programm.

Bereits eine Woche zuvor haben einige der Kinder Sachen mitgebracht, die sie für ihre Köpfe verwenden wollten. Darunter waren Federn, Stoff, Wolle, Schmuck, Glitzersteine und noch vieles mehr. Auch eine Heissleimpistole fand den Weg ins K'werk. So cool, was für Ideen die Kinder bereits im Vorfeld haben, bevor sie überhaupt loslegen können. Dieser Einfallsreichtum begeistert mich immer wieder auf's Neue! Es wurde geklebt, gebastelt, gemalt, verändert, verbessert, ausgetauscht, geholfen, gelacht, geschwitzt und schlussendlich sind einige de